Eine paranormale Abenteuerserie für große und kleine Jungs (ab 13 Jahren). 
     Auch bestens geeignet für Mädchen, die was anderes wollen, als die große, nie endende Liebe!

Jungs

Die

Vorsicht

Spoiler!

Das sind die Blackfin Boys:

Toby:

Alter: 19 Jahre

Größe: 178cm

Gewicht: 70,8kg

Haare: Dunkelbraun

Augen: Hellbraun

Ein Typ, der von seinem ausgeprägten Forscherdrang angetrieben wird. Er übernimmt gern die Rolle des Chefs, muss im Laufe der Zeit jedoch lernen, das Zepter auch mal aus der Hand zu geben. Das empfindet er als positive Erfahrung. Als Waffe nutzt er am liebsten ein Tauchermesser, das mit einem Halfter um sein Bein befestigt ist.

Mark:

Alter: 16 Jahre

Größe: 175cm

Gewicht: 75kg

Haare: Hellbraun

Augen: Blau

Mark ist der jüngste, ist aber in der Lage, Flugzeuge und Helikopter zu fliegen (sein Vater betreibt ein Flugtransportunternehmen für Spenderorgane in Arizona). Seine Unsicherheit steht ihm ins Gesicht geschrieben, aber wenn es darauf ankommt, kann man auf ihn zählen. Mark wächst im Laufe der Zeit über sich hinaus. Anfangs hasst er Waffen jeglicher Art und widmet sich lieber dem analogen Filmen und Fotografieren. In Band 3 merkt er, dass es Situationen gibt, in denen Waffen notwendig sind, um sein eigenes Leben zu schützen.

Roland:

Alter: 18 Jahre

Größe: 192cm

Gewicht: 77kg

Haare: Blond

Augen: Blau

Er ist groß, blond, blauäugig, gut durchtrainiert. Roland legt Wert auf Körperenthaarung und zeigt sich gern nackt, da ihm selbst gefällt, was er zu bieten hat. Er hat eine rohe und manchmal ungehobelte Art, die Dinge anzugehen, ist damit aber oft erfolgreich. Roland hat aber auch eine sehr sensible Seite, die er nur sehr selten zeigt.  Im zweiten Band outet er sich als bisexuell. Er selbst findet diese Orientierung logisch, denn er will auf kein Geschlecht verzichten. Nachdem Roland einen Menschen aus Notwehr tötet, wird er immer wieder mit dem Gedanken konfrontiert und leidet darunter. Er verarbeitet das Geschehen mit seinen Freunden, die ihm großen Halt geben. 

Julius:

Alter: 17 Jahre

Größe: 179cm

Gewicht: 65kg

Haare: Hellbraun

Augen: Blau

Julius wird erst gegen Ende des ersten Buchs fester Bestandteil der Blackfin Boys. Er ist zusammen mit seinem psychopathischer Zwillingsbruder Milan – genannt „Dix“ – auf der Insel gefangen, freundet sich aber schnell mit den Jungs an und hilft ihnen, die Insel zu verlassen. Tiefe Freundschaften sind ihm zunächst fremd, doch er genießt die Gesellschaft der Jungs und schenkt ihnen bald vollständig sein Vertrauen.

...und Stiles, der Rottweiler

...der einfach nur Hund sein darf und ständig dafür sorgt, dass das Rudel zusammen bleibt.

An Seriosität kaum zu überbieten: Flynn Todd
  • Flickr Social Icon
  • Flynn Todd / facebook
  • Flynn Todd / instagram