Suche
  • FlynnTodd

Amazon weigert sich...

Aktualisiert: Juni 10

... Band 2 der Blackfin Boys "Die Hölle soll warten" in Deutschland zu verkaufen. Jedenfalls, wenn es um die ürsprüngliche Fassung geht, die ein brennendes Hakenkreuz auf dem Cover zeigt. Die Begründung des größten Online-Shops bestand darin, zu bemängeln, dass ein Hakenkreuz auf dem Cover zu sehen sei. Das verstoße gegen die hauseigenen Produktrichtlinien.

Auf meine Anfrage, wieso denn dann bitteschön das Buch "Kein Versbreit für den Faschisten" ein Hakenkreuz tragen dürfe, welches sogar noch in Blumen gebettet ist, verlief sich im sande. Keine Antwort.

Amazon behandelt seine Autoren also unterschiedlich. Was für den einen gilt, ist für den anderen nicht zumutbar. Erinnert mich irgendwie stark an "Farm der Tiere". Außerdem finde ich, dass das Ganze stark nach fieser Zensur stinkt.


Wer die Ausgabe "Cover A", also die, mit dem Hakenkreuz auf dem Cover haben möchte, kann sie bei amazon.com hier als Taschenbuch bestellen. In Deutschland gibt es das Buch mit einem coolen Zentaur (der in dem Buch eine Zentrale Rolle spielt) mit dem Zusatz "Cover B", das hier gekauft werden kann.



Wo ist der Unterschied? Ich kann keinen erkennen.

verboten / erlaubt

(sagt amazon Deutschland)


0 Ansichten
HOME      BLOG